Aktuelles

 
  • Deutschlandticket – von Datenschutz bis zu neuer Zersplitterung

    Deutschlandticket – von Datenschutz bis zu neuer Zersplitterung

    10.04.2023 | Kreisverwaltung antwortet auf Anfrage der CDU-Kreistagsfraktion

  • CDU greift Sorgen von Hauseigentümern wegen Grundsteuerreform auf

    27.03.2023 | Auswirkungen der Festsetzung der neuen Grundsteuerwerte durch das Finanzamt – Antrag der CDU-Fraktion im Gemeinderat

  • „Zuerst Debatte im Gemeinderat, dann im Gestaltungsbeirat, wenn aussagekräftige Pläne vorliegen“

    21.03.2023 | Gleichzeitig appellierte die Fraktion an alle Beteiligten, wörtlich zu nehmen, was die Studie über die Neue Mitte für Mühlacker ist – nur das Ergebnis einer vom Gemeinderat beauftragten Untersuchung, ob die Umsetzung dieser Idee überhaupt machbar ist. Dies werde grundsätzlich bejaht. Doch das seien weder eine exakte Planung für Stadthaus und Stadthalle noch baureife Pläne, schon gar kein Ergebnis eines städtebaulichen Wettbewerbes

  • Kurze Wege innerhalb Mühlackers, ohne Umwege über Pforzheim

    05.03.2023 | Das sind die – CDU sieht erste positive Ergebnisse der Neuordnung der Jugendsozialarbeit in kommunaler Hand - Aus Sach- seien zumeist Personalkosten geworden. „Eine gute, passgenaue und finanziell nicht überzogene Lösung, für die wir von CDU, LMU und SPD viel Zeit aufgewendet hatten, um mit Fachleuten alle Möglichkeiten auszuloten.“

  • Lienzinger Straße: Tempo 30 kommt, aber noch kein neuer Belag

    05.03.2023 | Noch immer unbefriedigend ist nach Auffassung der CDU-Fraktion im Gemeinderat die Situation für die Anwohner der Lienzinger Straße in Mühlacker. Sie griff laut Mitteilung das Thema in einer Anfrage an die Stadtverwaltung erneut auf.

  • Barrierefreie Bushaltestellen: Bauprogramm bis 2030

    23.02.2023 | Insgesamt 16 Bushaltestellen in Mühlacker sind bis jetzt barrierefrei umgebaut worden. 2023 kämen neun weitere hinzu, antwortete der Leiter des Umwelt- und Tiefbauamtes, Holger Weyhersmüller, dem Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Gemeinderat von Mühlacker, Günter Bächle. Von 2024 bis 2030 stünden die restlichen 64 an

  • Mühlhausen: Überquellende Altglascontainer waren ein Ärgernis

    Mühlhausen: Überquellende Altglascontainer waren ein Ärgernis

    22.02.2023 | „Alles weg“, schrieb am Mittwochmittag (heute) der Mühlhäuser Stadtrat Wolfgang Schreiber mit einem Aufatmen seinem Fraktionskollegen und Kreisrat Günter Bächle. Tatsächlich hatte das Entsorgungsunternehmen PreZero morgens die überquellenden Altglascontainer in dem Enztal-Ort leeren, das Flaschen-Gut vor den Behältnissen einsammeln und einen wieder ordentlichen Platz zurückgelassen.

  • Hinweisschild auf Fußgänger statt eigener Grünphase

    Hinweisschild auf Fußgänger statt eigener Grünphase

    19.02.2023 | An der Einmündung der Neuen Bergstraße in die Stuttgarter Straße B 10 wird es keine eigene Grünphase für Fußgänger geben. Das ist das Ergebnis der Überprüfung des Vorschlags von Stadtrat Matthias Trück (CDU) durch Stadtverwaltung, Landratsamt und Polizei. In der Antwort des Leiters des Bürger- und Ordnungsamtes der Stadt Mühlacker, Ulrich Saur, an Trück wird diese Entscheidung begründet. Trück war aus der Bürgerschaft angesprochen worden.

  • Pferchäcker: Zwei Eigentümer stimmten noch nicht zu

    Pferchäcker: Zwei Eigentümer stimmten noch nicht zu

    18.02.2023 | Solange geht es mit dem Bebauungsplan nicht weiter- CDU-Fraktion fragte nach dem Sachstand beim künftigen Lienzinger Wohngebiet - Antwort aus dem Rathaus

 

Termine

Anmeldung zum Newsletter