"Wir freuen uns auf die Gartenschau"

07.08.2014

Enzgärten 2015: Führung mit Bürgermeister Winfried Abicht stößt auf positive Resonanz - Veranstaltung der CDU Mühlacker

Die Stadtverwaltung arbeitet derzeit an einem Konzept, wie die Burgruine Löffelstelz ins Gartenschauprogramm einbezogen werden kann, sagte Bürgermeister Winfried Abicht am Donnerstagabend bei einer Führung des CDU-Stadtverbandes Mühlacker übers Gartenschaugelände. Vor den fast 50 Besuchern des Rundganges erläuterte Abicht den aktuellen Stand der Enzgärten 2015, informierte über die Planung und das, was schon zu sehen ist, darunter auch die Renaturierung der Enz, verbunden mit einem verbesserten Hochwasserschutz. Er brachte viele Details - von den Eintrittspreisen bis zu den rund 1000 Veranstaltungen während der 128 Gartenschautagen im nächsten Jahr. Zu Beginn hatte die neue CDU-Stadtverbandsvorsitzende Kathrin Bossert-Fröhle betont, die Bevölkerung warte voller Spannung und Erwartung auf die Gartenschau, sie stehe dem Projekt durchweg positiv gegenüber. Wie Abicht sagte, sprächen dafür auch die fünf Bürgergruppen, die sich mit Angeboten in das Programm einbringen. Das sei eine stärkere Bürgerbeteiligung als bei den Gartenschauen zuvor. Der Rundgang begann am Philipp-Bauer-Weg, führte zum Aussichtshügel und auf die Dürrmenzer Seite, schließlich noch ins Westgebiet des Gartenschaugeländes. Auch der Rohbau des Jugendhauses wurde besichtigt, das während der Gartenschau der Treffpunkt Baden-Württemberg sein wird. Die Teilnehmer der Besichtigung, Beitrag der CDU Mühlacker Sommerprogrammes der Kreis-CDU, äußerten sich sehr zufrieden, dass eine neue grüne Mitte Mühlackers entsteht. Das sei eine große Chance für die Stadt. Einhelliger Kommentar: "Wir freuen uns auf die Gartenschau, aber auch auf die Daueranlagen, von denen die Menschen über die Gartenschau hinaus profitieren." Mit dabei waren auch die CDU-Stadträte Günter Bächle, Wolfgang Schreiber, Theo Bellon und Bernd Obermeier. Zum Abschluss gab es einen kleinen Umtrunk und Hefezopf.

Gartenschau
Gartenschau 2
Gartenschau 3
Gartenschau 4
Gartenshau 5
Gartenschau 6
 

Termine

  • Sitzung der CDU-Gemeinderatsfraktion

    09.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Fraktionsraum Rathaus

    Fraktionssitzung

  • Neujahrsempfang von CDU und JU Mühlacker

    Neujahrsempfang von CDU und JU Mühlacker

    19.01.2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr, Musikschule Gutmann

    Öffentliche Veranstaltung

    Mit Prof. Dr. med. Martin Hetzel, Chefarzt Klinik für Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Beatmungsmedizin und Allgemeine Innere Medizin, am Krankenhaus vom Roten Kreuz, Stuttgart. Sein Thema: „Die Luftschadstoffdiskussion zwischen Vernunft und Ideologie“ Martin Hetzel (55) stammt aus Mühlhausen an der Enz, sein Abitur legte er am Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker ab. Lassen Sie uns bei anschließenden Gesprächen - bei Getränken und Gebäck, zu denen wir Sie herzlich einladen – auch mit unseren Stadt- und Kreisräten, den Empfang ausklingen.

Anmeldung zum Newsletter