Solarkataster für die unter Schutz stehende Gesamtanlage Etterdorf Lienzingen

27.07.2022

Kulturdenkmale und denkmalgeschützte Gesamtanlagen sollen einen zusätzlichen Beitrag zur Energiewende leisten. Ein wesentlicher Bestandteil hiervon ist die Ausrüstung von Dächern mit Solaranlagen, die dem jeweiligen Denkmalwert gerecht wird. Mithilfe des Instruments eines Solarkatasters kann ausgelotet werden, wo und wie die Belange des Klimaschutzes mit den Belangen des Denkmalschutzes angemessen in Einklang gebracht werden können

Solarkataster für die unter Schutz stehende Gesamtanlage Etterdorf Lienzingen


Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die CDU-Fraktion beantragt:

Der Gemeinderat möge beschließen,

die Stadtverwaltung wird beauftragt, Kontakt aufzunehmen mit dem Landesamt für Denkmalschutz, einen Vorschlag für ein Solarkataster für das Etterdorf Lienzingen zu erarbeiten und dem Gemeinderat zur Entscheidung vorzulegen.


Hinweise und Infos dazu:

Kulturdenkmale und denkmalgeschützte Gesamtanlagen sollen einen zusätzlichen Beitrag zur Energiewende leisten. Ein wesentlicher Bestandteil hiervon ist die Ausrüstung von Dächern mit Solaranlagen, die dem jeweiligen Denkmalwert gerecht wird. Mithilfe des Instruments eines Solarkatasters kann ausgelotet werden, wo und wie die Belange des Klimaschutzes mit den Belangen des Denkmalschutzes angemessen in Einklang gebracht werden können. Gesamtanlagen sind in Baden-Württemberg ein elementarer Bestandteil der Kul-turlandschaft und ein hohes Schutzgut.

Nach dem Denkmalschutzgesetz muss an ihrer Erhaltung ein besonderes öffentliches Inte-resse bestehen, das darf aber eine Solarenergienutzung auf Altstadtdächern nicht per se ausschließen.

Das Landesamt für Denkmalpflege will den Kommunen und unteren Denkmalschutzbehör-den mit dem Solarkataster ein Planungsinstrument an die Hand geben, um von oft kontro-versen Einzelfallentscheidungen zu einer aus denkmalfachlichen Sicht begründeten und planerisch abgestimmten Gesamtlösung zu kommen, so die Behörde. Eine solche unter Schutz stehende Gesamtanlage ist das Etterdorf Lienzingen.

Siehe auch Antwort der Stadtverwaltung auf die Anfrage von Stadtrat G. Bächle in S22-026-60.



 

Termine

Anmeldung zum Newsletter