Stadt soll tätig werden: VVS-Tarifpunkt Mühlacker?

11.01.2016

CDU-Gemeinderatsfraktion stellt Antrag

Antrag

Die Stadt Mühlacker und die Verbünde VVS/VPE



Der Gemeinderat möge beschließen,

die Stadtverwaltung wird beauftragt,

1. den Enzkreis aufzufordern, die Kosten eines VVS-Tarifpunktes Mühlacker offenzulegen
2. sich für den Abbau der Tarifhürden zum VVS-Gebiet einzusetzen
3. zu prüfen, ob der Übergangstarif des VPE zum KVV die dortigen Fahrgäste besserstellt als die auf den Linien ins VVS-Gebiet
4. darauf hinzuwirken, dass die Stadtwerke Mühlacker einen Sitz im Aufsichtsrat des VPE erhalten
5. den VPE aufzufordern, über die Entwicklung der Fahrgastzahlen im ÖPNV im Bereich Mühlacker zu berichten.

 

Termine

Keine Einträge vorhanden

Anmeldung zum Newsletter