Tiefgaragen-Nutzung bei Vereinsveranstaltungen

01.11.2013

Stadtverwaltung entwickelte Formular für die Vereine

Mühlacker. Die städtische Tiefgarage Stadtmitte wird bei Bedarf auch sonntags bei Vereinsveranstaltungen geöffnet. Diesen Grundsatz bekräftigte Oberbürgermeister Frank Schneider auf eine Anfrage des Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion, Stadtrat Günter Bächle. Das Ratsmitglied hatte auf das zweite Oktober-Wochenende verwiesen, als gleichzeitig im Käppele ein Fahrradturnier (Enztalsporthalle), die Schwimm-Bezirksmeisterschaft (Hallenbad) und die Deutsche Hundesport-Meisterschaften (Stadion) mit entsprechender Belastung durch parkende Fahrzeuge stattfanden. Es sei ein gewaltiger Parkdruck vorhanden gewesen. Angeblich habe die Stadtverwaltung die Öffnung der Tiefgarage Stadtmitte abgelehnt. Der OB antwortete, eine entsprechende Anfrage habe dem Amt für Grundstücks- und Gebäudemanagement nicht vorgelegen: „Eine Ablehnung der Stadtverwaltung gab es demnach nicht.“ Grundsätzlich sei den Vereinsvertretern die Garagenkapazität der TG Stadtmitte bereits bekannt. Die Stadtverwaltung habe nun ein entsprechendes Antragsformular für die Vereine erstellt, das die bestehenden Bedingungen (Anmeldung des Bedarfs, Kosten der Nutzung) benennt. Das Amt für Bildung und Kultur werde den Vereinen das Formular zugänglich machen, so Schneider abschließend.

 

Termine

  • Sitzung der CDU-Gemeinderatsfraktion

    09.12.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr, Fraktionsraum Rathaus

    Fraktionssitzung

  • Neujahrsempfang von CDU und JU Mühlacker

    Neujahrsempfang von CDU und JU Mühlacker

    19.01.2020, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr, Musikschule Gutmann

    Öffentliche Veranstaltung

    Mit Prof. Dr. med. Martin Hetzel, Chefarzt Klinik für Pneumologie, Internistische Intensivmedizin, Beatmungsmedizin und Allgemeine Innere Medizin, am Krankenhaus vom Roten Kreuz, Stuttgart. Sein Thema: „Die Luftschadstoffdiskussion zwischen Vernunft und Ideologie“ Martin Hetzel (55) stammt aus Mühlhausen an der Enz, sein Abitur legte er am Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker ab. Lassen Sie uns bei anschließenden Gesprächen - bei Getränken und Gebäck, zu denen wir Sie herzlich einladen – auch mit unseren Stadt- und Kreisräten, den Empfang ausklingen.

Anmeldung zum Newsletter