Gemeindehalle Enzberg sanierungsbedürftig

05.06.2014

CDU reicht Antrag im Gemeinderat ein - Abschnittsweise vorgehen

Der Gemeinderat möge beschließen,

die Stadtverwaltung wird beauftragt,

ein Sanierungskonzept für die Gemeindehalle Enzberg zu erarbeiten, das sich abschnittsweise verwirklichen lässt.

Begründung:
Seit der Behandlung der Vorlage Nr. 125/2013 zum CDU-Antrag im Mai 2013 hat die Verwaltung das Thema einer Sanierung der Gemeindehalle Enzberg nicht mehr auf die Tagesordnung gesetzt. Wir sind der Auffassung, dass Maßnahmen abschnittsweise und je nach Finanzlage der Stadt angegangen werden sollten. Dazu bedarf es jedoch eines Gesamtkonzepts. Bei einer Ortsbegehung fielen uns u.a. folgende Punkte auf:
- Energetische Defizite der Halle (CDU-Antrag vom 20. Januar 2013)
- Abbröckelnde Fassade auf der Wetterseite
- Fehlender barrierefreier Eingang und fehlendes Behinderten-WC
- Einfach-Verglasung
- Heizung.

 

Termine

Anmeldung zum Newsletter