Ministerin Eisenmann begeisterte

15.01.2017

Mehr als 140 Besucher heute beim Neujahrsempfang von CDU und Junger Union Mühlacker im Pavillon der Musikschule Gutmann. Starken Applaus gab es für die Rede von Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann.

Mehr als 140 Besucher waren heute beim Neujahrsempfang von CDU und Junger Union Mühlacker im Pavillon der Musikschule Gutmann. Kathrin Bossert-Fröhle, Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, konnte neben dem Bundestagsabgeordneten Gunther Krichbaum, Maulbronns Bürgermeister Andreas Felchle, Mühlackers Bürgermeister Winfried Abicht sowie Johanna Bächle, Leiterin des Amtes für Bildung und Kultur, unter anderem etliche Schulleiter, Lehrer und Eltern begrüßen. Starken Applaus gab es für die Rede von Baden-Württembergs Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. Mehrfacher Beifall während des Referates zur Bildungspolitik im Land zeigten, dass sie die richtigen Themen ansprach. Das Schlusswort sprach für die Junge Union Johannes Bächle, der der Ministerin einen Blumenstrauß sowie Lienzinger Jubiläumssekt des Weingutes Huber und das Lienzinger Heimatbuch überreichte. Nach dem offiziellen Teil nutzten Besucher die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit der CDU-Politikerin  Hier Impressionen der Veranstaltung:

Die Christdemokraten Wolfgang Schreiber (v.li.), Günter Bächle, Gunther Krichbaum, Kathrin Bossert-Fröhle und Johannes Bächle heißen die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (3. v.li.) in Mühlacker willkommen.zoom
Die Christdemokraten Wolfgang Schreiber (v.li.), Günter Bächle, Gunther Krichbaum, Kathrin Bossert-Fröhle und Johannes Bächle heißen die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (3. v.li.) in Mühlacker willkommen.
Stadtverbandsvorsitzende Kathrin Bossert-Fröhle, Ministerin Susanne Eisenmann und JU-Vize Johannes Bächlezoom
Stadtverbandsvorsitzende Kathrin Bossert-Fröhle, Ministerin Susanne Eisenmann und JU-Vize Johannes Bächle
Die Ministerin beim Referatzoom
Die Ministerin beim Referat
Die Ministerin im Gespräch nach dem offiziellen Teilzoom
Die Ministerin im Gespräch nach dem offiziellen Teil
 

Termine

  • CDU-Ortsbegehung in Mühlhausen

    21.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

    Öffentlicher Rundgang

    19 Uhr Rathaus/Feuerwehr. Weitere Stationen: • Enztalhalle, Jugendtreff (ca. 19.15 Uhr) • Brücke, Hochwasserdamm (ca. 19.30 Uhr) • Rundgang Sanierungsgebiet • Halt am Bürgertreff (ca. 20.15 Uhr) • geplantes Neubaugebiet Bauerngewand (ca. 20.30)

Anmeldung zum Newsletter