Frauenkirche wird nun häufiger kontrolliert

03.09.2013

OB antwortet auf CDU-Anfrage - Undichtes Dach als Anstoß

Mühlacker-Lienzingen. Der Zustand der Frauenkirche in Lienzingen von innen und außen sowie des Daches von außen wird von der Stadtverwaltung in der Regel zwei- bis dreimal jährlich kontrolliert, heißt es in einer Antwort von Oberbürgermeister Frank Schneider auf eine Anfrage von Stadtrat Günter Bächle (CDU). „Zudem geben die Friedhofsgärtner Meldung, falls ihnen etwas auffällt.“ Wegen der schwierigen Zugänglichkeit des Dachbodens und der Dachkonstruktion von innen sei dieser Bereich bisher seltener überprüft worden.
Künftig werde eine zweimalige Kontrolle pro Jahr stattfinden. Bächle hatte angefragt, weil die Stadtverwaltung durch das undichte Dache über dem Chor überrascht worden war. Die Dachdeckerarbeiten sind inzwischen abgeschlossen.

 

Termine

  • CDU-Ortsbegehung in Mühlhausen

    21.05.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

    Öffentlicher Rundgang

    19 Uhr Rathaus/Feuerwehr. Weitere Stationen: • Enztalhalle, Jugendtreff (ca. 19.15 Uhr) • Brücke, Hochwasserdamm (ca. 19.30 Uhr) • Rundgang Sanierungsgebiet • Halt am Bürgertreff (ca. 20.15 Uhr) • geplantes Neubaugebiet Bauerngewand (ca. 20.30)

Anmeldung zum Newsletter