Reparaturen am Brücken-Gehweg angemahnt
 
Mühlacker-Lomersheim. Die Stadtverwaltung hat beim Enzkreis erneut die  Sanierungsarbeiten am Gehweg der Enzbrücke in Lomersheim angemahnt. Dies teilte sie auf eine Anfrage von CDU-Stadträtin Angelika Mauch mit, nachdem Mauch bereits voriges Jahr auf den Mangel hingewiesen hatte. „Jetzt ist es noch schlimmer“, schrieb sie in ihrer Anfrage. Der Belag blättere ab, die Eisen schauten heraus, teilweise seien Löcher im Belag, die sich als Stolperfallen herausbilden könnten. Die Stadtverwaltung schrieb, dass schon Anfang 2005 die Kreisverwaltung die notwendigen Betonsanierungsarbeiten am Gehweg zugesichert habe, die Stadt habe nun erneut um eine baldige Ausführung gebeten.
 
(08.05.2006)