Gustav-Schwab-Straße soll repariert werden
 
Mühlacker. Bei den Unebenheiten der Fahrbahn der Gustav-Schwab-Straße handelt es  sich hauptsächlich um einige Einlaufschächte, die im Zusammenhang mit Belagsverbesserungen etwas angehoben werden sollten, antwortet Oberbürgermeister Frank Schneider auf eine Eingabe des Vorsitzenden der CDU-Gemeinderatsfraktion, Stadtrat Günter Bächle.  In der Gustav-Schwab-Straße  seien in den vergangenen Jahren vor allem nach Leitungsverlegungen Straßenabschnitte mit einem neuen Belag versehen worden. Der OB: „Stellenweise sind noch ältere Belagsflächen vorhanden, an denen es zu Aufbrüchen kommt.“  Die Verwaltung werde versuchen, die Belagsflächen mit beginnenden Aufbrüchen und das Angleichen von einigen Einläufen und Schachtabdeckungen in das Reparaturprogramm für 2012 aufzunehmen. Bächle hatte in seiner Eingabe an die Verwaltung die Absenkungen in der Fahrbahn beklagt.
 
(14.11.2011)