Kommunalisierung der Kindergarten-Förderung des Landes - Folgen für die Stadt Mühlacker

Der Gemeinderat möge beschließen,

die Stadtverwaltung wird beauftragt,

baldigst über die konkrete Umsetzung der Kommunalisierung der Kindergarten-Förderung auf die Stadt Mühlacker zu berichten und die notwendige Bedarfsplanung vorzulegen

sowie zu berichten,

inwieweit für die Sprachförderung in den Kindergärten im Gebiet der Stadt Mühlacker Mittel genutzt werden können, die die Landesstiftung Baden-Württemberg als Folge der Einführung freiwilliger Sprachtests ein Jahr vor der Einschulung zur Verfügung stellt.


Mühlacker, den 30. Dezember 2002