Antrag nach § 34, Abs. 1, Satz 4 GemO Baden-Württemberg
 
 
Internet-Auftritt der Stadt und Nutzung des Ratsinformationssystems
 
 
Der Gemeinderat möge beschließen,
 
die Stadtverwaltung wird beauftragt,
 
  1. umgehend Vorschläge zur Verbesserung des Internet-Auftritts der Stadt – sowohl optisch als auch inhaltlich - mit einem breiteren Informationsangebot (zum Beispiel Sitzungstermine und Vorlagen des Gemeinderats, interaktive Möglichkeiten für die Bürger, frühzeitige Information, Erledigung von Anträgen) dem VA vorzulegen
  2. das Ratsinformationssystem dem Gemeinderat und – für den öffentlichen Teil – der Bürgerschaft nutzbar zu machen, im Ratsinformationssystem für den Gemeinderat ein Berichtswesen über den Stand der Umsetzung von Maßnahmen sowie ein Wissensmanagement (Zugriff auf Protokolle, Beschlüsse etc.) einzuführen
  3. die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen für die Beratungen des Haushalts 2009 zu erarbeiten.
 
Begründung:
Eine verbesserte Informationspolitik unter Nutzung der neuen Medien führt zu einer einfacheren Suche, weniger Anfragen und weniger Beschwerden. Dadurch lassen sich auch Verwaltungskosten einsparen.
 
 
Mühlacker, den 20. Oktober 2008