Antrag nach § 34, Abs. 1, Satz 4 GemO Baden-Württemberg
 
Sanierung neue Schule Großglattbach
 
Der Gemeinderat möge beschließen,
 
die Stadtverwaltung wird beauftragt,
 
dem Ausschuss für Umwelt und Technik umgehend einen Vorschlag für eine Sanierung des neuen Schulgebäudes in Großglattbach vorzulegen, der zusammen mit der Grundschule Großglattbach zu entwickeln ist.
 
 
Begründung:
Mit Schreiben vom 20. Mai 2006 hat sich die Leiterin der Grundschule Großglattbach an die Stadtverwaltung gewandt und zum Ausdruck gebracht, dass die Entwicklung einer kleinen Lösung zur Sanierung gewünscht ist, nachdem das ursprüngliche Konzept der Verwaltung mit Kosten von 450.000 Euro als überzogen angesehen wird. Notwendig ist in diesem Zusammenhang aber auch eine rasche Entscheidung des Gemeinderats zur Nutzung des alten Schulhauses.
 
 
Mühlacker, den 20. Juni 2006