Antrag
 
 
Erfahrungen mit dem Grünen Pfeil
 
 
Der Gemeinderat möge beschließen,
 
die Stadtverwaltung wird beauftragt,
 
im Verwaltungsausschuss zu berichten,
 
  1. Über die Erfahrungen mit dem an Einmündungen/Verkehrsknotenpunkten angebrachten Grünen Pfeil zu berichten
  2. darzulegen, ob der Grüne Pfeil negative Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit hatte
  3. diese Einmündungen/Verkehrsknotenpunkte gezielt zu überwachen und das Fahrverhalten von Autofahrern zu kontrollieren.
 
Begründung:
Mitglieder unserer Fraktion haben beobachtet, dass Autofahrer vor dem Grünen Pfeil häufig nicht stoppen und dann langsam vorfahren, sondern zügig in die Kreuzung/Straße einfahren. Grundsätzlich halten wir den Grünen Pfeil für eine gute Sache, wenn sich die Verkehrsteilnehmer entsprechend verhalten.
 
 
Mühlacker, den 15. März 2012
 
 
Günter Bächle
Fraktionsvorsitzender